Förderung

Der Friedrich-Bödecker-Kreis in Bayern e. V. bezuschusst Autorenbegegnungen.

(Stand Januar 2019)

1. Veranstaltung: 50 % höchstens 110,00 €

 

Weitere Veranstaltung am selben Tag und Ort: 65,00 €

Fahrtkosten pro km im PKW: 0,13 €

oder 50 % der 2. Klasse DB

Tagegeld: 10,00 €

Übernachtung: 20,00 €

 

Organisation

Der Veranstalter trifft Termin- und Honorarvereinbarungen mit den Autorinnen und Autoren selbst. Er sollte möglichst frühzeitig einen schriftlichen, formlosen Zuschussantrag stellen:

Erforderliche Angaben:

Termin, Anzahl der Lesungen und Autorenname(n) mit E-Mail, Veranstaltungsort, Ansprechpartner mit Telefonnummer (für Rückfragen).

Nach der Lesung zahlt der Veranstalter das vereinbarte Honorar und die Nebenkosten aus. Der Friedrich-Bödecker-Kreis in Bayern e. V. überweist den Zuschussbetrag nach Zusendung der FBK-Abrechnungsformulare an den Veranstalter.