Förderung

Der FBK bezuschusst Autorenbegegnungen. (Stand Januar 2013)

1. Veranstaltung: 50 % höchstens 102,50 €

 

Weitere Veranstaltung am selben Tag und Ort: 64,00 €

Fahrtkosten pro km im PKW: 0,13 €

oder 50 % der 2. Klasse DB

Tagegeld: 10,00 €

Übernachtung: 20,00 €

 

Organisation

Der Veranstalter trifft Termin- und Honorarvereinbarungen mit den Autorinnen und Autoren selbst. Er sollte möglichst frühzeitig einen schriftlichen, formlosen Zuschussantrag stellen:

Erforderliche Angaben:

Termin, Anzahl der Lesungen und Autorenname(n), Veranstaltungsort, Ansprechpartner mit Telefonnummer (für Rückfragen).

Nach der Lesung zahlt der Veranstalter das vereinbarte Honorar und die Nebenkosten aus. Der FBK Bayern überweist den Zuschussbetrag an den Veranstalter.